Yves Saint Laurent Taschen

Die Mode von Yves Saint Laurent ist von Leidenschaft und Kreativität geprägt. Aussergewöhnliche Phantasie sind weitere Markenzeichen. Diese Punkte treffen auch auf die Yves Saint Laurent Taschen zu. Der Schöpfer gilt als Koryphäe im Bereich elegante Damenhandtaschen.

Eine Besonderheit der Taschen stellen die ungewöhnlichen Farbkombinationen dar. Der Designer war von Anfang an für derart unkonventionelle Designs bekannt. Gerade die grellen, auffälligen Farben machen die Einzigartigkeit der Yves Saint Laurent Taschen aus. Keine wichtige Veranstaltung der High Society kommt ohne die herausragenden Taschen des französischen Designers aus.

Die Auswahl an Geschäften, in denen es die stilvollen Taschen vonYves Saint Laurent gibt, hält sich in Grenzen. Dafür bekommen Käufer stets eine exklusive Auswahl der luxuriösen Stücke. Möglichkeiten zum Einkaufen gibt es in Bern, Lugano, Zürich, St. Moritz und Samedan.

In Zürich sind die Handtaschen, wie dürfte es anders sein, an der berühmtesten Designer-Einkaufsstrasse, der Bahnhofstrasse, zu finden und zwar im Jelmoli – The House of Brands. Das Jelmoli hat Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr geöffnet, Samstag bis 18 Uhr. Natürlich gehören die Modelle von Yves Saint Laurent nicht zu den günstigsten. Wer sparen und dennoch nicht auf Designer-Taschen verzichten möchte, sollte zum Foxtown in Mendrisio fahren.