Versace Taschen

Das italienische Modeunternehmen Versace existiert seit 1978. Es stellt neben Luxusgütern im Bereich Bekleidung, Schmuck und Uhren Taschen her. Die Versace Designer Taschen gehören zu den beliebtesten Handtaschen weltweit. Während sich das Label Versace im oberen Preissegment bewegt, sind Taschen der Zweitlinie Versus im mittleren Preissegment erhältlich.

Eines haben jedoch alle Taschen von Versace gemeinsam: sie sind glamourös und verströmen einen Hauch von Erotik. Die Modelle sind ausserdem leicht an dem markanten Firmenlogo zu erkennen, das sich zumeist auf dem Verschluss der Taschen befindet. Dabei handelt es sich um einen Medusenkopf.

Dieses Logo stammt vom Gründer Gianni Versace. Neben diesem glänzenden Logo fallen die Tasche durch provokante Formen, knallbunte Farben und schillernd glänzende Materialien auf. Besonders häufig sind Verbindungen aus Lila, Gelb und Rot zu finden sowie Blumenmotive. Versace Taschen besitzen häufig Verzierungen durch Nieten oder Edelsteine.

Die grösste Auswahl an Taschen des italienischen Designers finden Kunden, wie zu erwarten, in Zürich in der Bahnhofstrasse. Chancen, eine der begehrten Taschen zu bekommen, besteht zum Beispiel bei Globus in Nummer 11. Daneben bieten die Stores Bloom’s in der Poststrasse 10 und die Boutique Ellite am Rindermarkt 17 Produkte von Versace an. Mit etwas Glück finden Käufer sogar im Foxtown Outlet Center eines der noblen Objekte.