Tods Handtaschen

Der italienische Modekonzern Tod’s S.p.A. ist für Schuhe, Taschen und Lederaccessoires bekannt. Die Luxusmarke ist im oberen Preissegment Zuhause. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen börsennotiert. Der italienische Unternehmer Diego Della Valle führt das Unternehmen in der dritten Generation.

Tods Handtaschen sind Highlights, die jedes Outfit ungemein aufwerten. Die zauberhaften Taschen sind elegant und überaus praktisch. Egal wie grosse die Tods Handtaschen sind, sie bieten viel Stauraum. Reissverschlüsse an kleinen Taschen verstauen die Gegenstände sicher. Tods Taschen bewegen sich im oberen Preissegment, was sie nicht für jeden erschwinglich macht.

Wer einmal eine von den begehrten Taschen erwischt, gibt sie nicht wieder her. Durch die vielen verschiedenen Modelle in den unterschiedlichen Farben lassen sich die Taschen für nahezu jeden Anlass verwenden. Tods Produkte sind weltweit bekannt, beliebt und erhältlich. Viele Stars und Persönlichkeiten haben die Tods Taschen für sich entdeckt.

Eine Tods Boutique ist in der Bahnhof Strasse 32 in Zürich zu finden. Die Öffnungszeiten sind von montags bis freitags von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr. Samstags sind die Artikel in der Zeit von 17:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu begutachten. In Internet lassen sich über einen Preisvergleich Tods Taschen oftmals günstiger erwerben.