Puma Taschen: Die Taschen mit der Raubkatze

Puma – Taschen mit Star-Status

1948 wurde das weltweit bekannte Unternehmen Puma von Rudolf Dassler gegründet. Die sportliche Mode sowie die passenden Accessoires sind auf der ganzen Welt beliebt. In über 120 Ländern wird das Sortiment von Puma angeboten. Das Logo des Modeunternehmens ist ein Puma und die Raubkatze ziert natürlich auch die Taschen. Nicht nur die deutsche Fussballmannschaft nutzt die Sporttaschen von Puma, sondern auch andere bekannte Persönlichkeiten aus dem Sportbereich, wissen die Qualität der Produkte sehr zu schätzen. Das gesamte Puma-Sortiment wird aus hochwertigen Materialien hergestellt und die Produkte werden Anlehnung an den Standard Öko-Tex 100 nach strengen Kriterien schadstoffgeprüft.

Puma – das sportliche, moderne Sortiment

Puma bietet eine vielfältige Auswahl an sportlichen sowie modernen Produkten. Das Sortiment umfasst zum Beispiel Folgendes: Bekleidung für Groß und Klein, Schuhe, Unterwäsche sowie Accessoires. Allein die Auswahl an sportlichen Taschen ist sehr groß, Puma bietet den Kunden zum Beispiel Rücksäcke, Handtaschen, Sporttaschen, Schultertaschen, Arbeitstaschen und Shopper an. In den Taschen können die Kunden ihre persönlichen Gegenstände nicht nur stilvoll, sondern auch sicher transportieren.

Puma in der Schweiz

In der Schweiz gibt es über 200 Anbieter, die das Sortiment von Puma anbieten. Die Fans des sportlichen Labels bekommen zum Beispiel bei folgenden Anbietern die Taschen sowie die Mode von Puma angeboten: Manor, Greifengasse 22 in 04058 Basel; Metro Boutique, Marktgasse 59 in 3011 Bern; Globus, Rue du Rhône 48 (Centre-Plainpalais-Acacias) in 1201 Genf oder Runnerspoint, Schmidgasse 3 in 8400 Winterthur.