Handtaschen Prada

Wer Prada hört, denkt sofort an die luxuriösen Handtaschen. Seit Jahrzehnten ist der Designer aus Mailand eine Grösse in der weltweiten Fashionszene. Prada gilt als Synonym zu Glamour und Luxus.

Handtaschen von Prada gehören daher zum Outfit einer modebewussten Frau unbedingt dazu. Prada zeigt sich für einige Neuentwicklungen im Bereich Handtaschen verantwortlich, die mittlerweile als selbstverständlich gelten.

Der Designer entwickelte unter anderem die ersten Modelle aus Pocone, einem Stoff, der ursprünglich als Schutzhülle bei Lederwaren zum Einsatz kam. Markant ist bis heute der puristische schlichte Stil von Prada, der sich in allen Produkten des italienischen Labels niederschlägt.

Für die noblen Handtaschen von Prada gehört eine ebenso noble Umgebung hinzu. Diese ist in den sechs Prada Stores in der Schweiz gegeben.

Die Handtaschen sind zum Beispiel in Zürich, in der Bahnhofstrasse 18 und in St. Moritz, in der Via Maistra 25 erhältlich. Wem es hier zu teuer ist, sollte einen Abstecher in den Prada Outlet Store in Mendrisio machen.

Dieser Laden bietet eine aussergewöhnliche Auswahl an schicken Handtaschen und Mode, das Ganze mit Preisnachlässen bis zu 70 Prozent. Bei den Handtaschen handelt es sich zwar zumeist um Modelle der letzten Saison, fashionbegeisterte Damen dürfte das bei diesen Preisnachlässen jedoch wenig stören.