Coccinelle Taschen – Coccinelle bietet Taschen für die moderne Frau von heute

Coccinelle die große Produktpalette

1978 wurde das Modeunternehmen Coccinelle in Parma gegründet. Bis heute ist in der italienischen Stadt der Hauptsitz des Unternehmens. Jedes Jahr bringt das italienische Label vier Kollektionen auf den Markt. Coccinelle bietet eine große Produktpalette für die moderne Frau von heute an. Das Unternehmen bietet einen raffinierten Stil und die Produkte bestechen durch ihre Details, Qualität und Einfachheit. Die Produkte werden in Handarbeit hergestellt. Das Sortiment wird in Italien sowie im Ausland über Flagship Stores, Shop in Shops angeboten. Für die Herstellung werden nur hochwertige sowie langlebige Materialien verwendet. Die Produktpalette von Coccinelle beinhaltet zum Beispiel Folgendes: Taschen, Schuhen, Portemonnaies und anderen Modeaccessoires wie Modeschmuck und Halstücher.

Die Taschenvielfalt von Coccinelle

Coccinelle bietet für jeden Anlass die passende, modische Tasche. Frauen bekommen hier Handtaschen, Clutches, Umhängetaschen, Shopping-Taschen, Abendtaschen sowie kleine Handtaschen. Die Taschen werden überwiegend in angesagten Pastell-Farben angeboten. Jede Tasche ist ein wahrer Eyecatcher und die Taschen passen perfekt zu jedem Outfit. Natürlich lassen sich die Accessoires von Coccinelle sehr gut zu den Taschen kombinieren.

Coccinelle in der Schweiz

In der Schweiz gibt es rund 22 Shops die das Sortiment von Coccinelle anbieten. In den folgenden Geschäften bekommen die Fans zum Beispiel die begehrten Taschen angeboten: Feldpausch, Falknerstrasse 19 in 4001 Basel; Globus, Spitalgasse 17-21 in 3011 Bern; Globus, Rue du Pont 5 in 1003 Lausanne oder bei Globus, Multergasse 47 in 9001 St. Gallen.