Bruno Banani Taschen

Die meisten Käufer dürften beim Namen Bruno Banani an farbenfrohe Unterwäsche denken. Der Unterwäsche-Anbieter machte sich vor allem einen Namen durch spektakuläre Härtetests.

Darunter fallen zum Beispiel die Durchquerung der Wüste von Jerusalem nach Simbabwe und die Mission der russischen Mir, bei der die Astronauten im Jahr 1998 die Unterwäsche im Weltall testeten. Ob auch die Taschen von Bruno Banani diese Härtetests bestehen, kann jeder Käufer im Selbstversuch entscheiden. In erster Linie handelt es sich bei den exklusiven Stücken des Designers um perfekte Begleiter für den Alltag.

Ob Ausgehen, Shoppen oder Verreisen – die Bruno Banani Taschen machen einen guten Eindruck. Die Produktpalette beinhaltet in der Mehrzahl Damenhandtaschen. Der Stil lässt sich nicht auf einen Nenner bringen. Das Design reicht vom knallgelben Ladybag bis hin zur klassischen braunen Schultertasche.

Schweizer Händler mit einem grossen Sortiment an Bruno Banani Taschen sind Jelmoli und Eom. Das grosse Kaufhaus Jelmoli befindet sich in Zürich in der Bahnhofstrasse. Dank der grosszügigen Öffnungszeiten ist hier Shopping die ganze Woche über möglich, sogar am Sonntag. Montag bis Mittwoch haben Kunden besonders lange Möglichkeit, nach einer hübschen Designertasche von Bruno Banani zu suchen. An diesen Tagen hat das Kaufhaus bis 22.30 Uhr auf.